Casio G-SHOCK GBD-H1000-1ER

Ich hab mich wie ein kleines Kind auf die Casio G-SHOCK GBD-H1000-1ER gefreut und heute (26.05.2020) kam sie endlich.

Ich wollte schon lange eine Uhr, die immer genau geht (Uhrzeit über GPS) und nie geladen oder aufgezogen werden muss (Strom über Solarzellen) und dann hat Casio die neue G-SHOCK angekündigt, die erste G-SHOCK mit Pulsmesser. Das ist jetzt kein richtiger Test, aber ich gebe meine Erfahrungen trotzdem gerne mal weiter 🙂

Für die rund 400 Euro bekommt man leider nur bedingt coole Hardware, die durch miese Software vollends kaputt gemacht wird.

Vorteile:

  • GPS
  • Solar
  • auch in Sonnenlicht sehr gut ablesbares Display
  • vom Preis her noch erträglich
  • tough af

Neutral:

  • sie ist halt doch sehr groß, aber das ist Geschmacksache

Nachteile:

  • Satelliten findet die Uhr (mit Software 03) erst nach wenigen Minuten, man kann also nicht einfach so loslaufen (A-GPS hat sie wohl nicht und das Verhalten ist laut Casio Support normal)
  • auch das Löschen aufgezeichneter Trainingsdaten dauert mehrere Sekunden, in der App lassen sie sich auch nicht zuverlässig löschen (tauchen einfach immer wieder auf)
  • der Sync mit der Handysoftware ist hakelig und trotz Apple Health Support landet nur ein Teil der Daten in Apple Health (Schritte und Puls ja, Laufstrecken landen nicht in den Aktivitäten)
  • die “Teilen” Funktion der iOS App beinhaltet eigentlich nur einen Screenshot von ein paar Trainingsdaten, keine csv oder gpx Datei – wieder ein Datensilo, dass keiner braucht
  • der Pulsmesser hat ziemliche Ausreißer, ich hatte beim Spazieren kurzzeitig angeblich 185 bpm und er misst auch weiter einen Puls, wenn die Uhr auf dem Tisch liegt
  • das Ladekabel funktioniert in nur genau einer Position und muss richtig eingesteckt werden (nicht magnetisch o.ä.)
  • das Display ist nur von der Seite her unterleuchtet

Mein Fazit:

Coole Idee, Umsetzung den anderen (insbesondere der Apple Watch) um Jahre hinterher. Das fühlt sich alles so an, als ob man einen Palm Treo mit Windows ME synchronisieren will 🙁 Ich werde sie zurück schicken, leider.