Willkommen

Willkommen auf meiner Seite 🙂

Angefangen hat alles im Juli 2005 mit meinem, mittlerweile privaten, Blogger Blog. Damals war vermutlich MySpace noch der Hit und Facebook in seinen Anfängen, aber so genau kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Wir aus der Ulmer Gegend hatten sowieso Team-Ulm 😀 Twitter und Instagram, auf denen man mittlerweile wohl am meisten persönliche Beiträge verbreitet, gab es jedenfalls noch nicht. Wir konnten also noch dumm sein, ohne alles für jeden öffentlich zu dokumentieren.

Irgendwie aus der Zeit um 2005 kommt auch mein Nickname “derzornigemarkus” (auf Twitter übrigens mittlerweile ubermarkus, nach dem Germanismus, nicht dem Fahrdienst, der auch erst später bekannter wurde, weil das kürzer ist und ja, ein kurzer Nickname war eine ganze Zeit lang wichtig bei Twitter). derzornigemarkus hatte damit zu tun, dass ich mich beim Pendeln gerne über den ÖPNV aufgeregt habe oder mit Telefonanbietern und dem Spammer Jürgen Twieg angelegt habe und das gebloggt habe. Eigentlich bin ich aber das Gegenteil von zornig und nur extrem schwer aus der Ruhe zu bringen, er ist also eher ironisch zu verstehen.

Mein Twitterprofil fast das alles ganz gut zusammen:

friendly atheist | cranky | macuser | more twitter followers than blog readers | patent engineer | loves gadgets, technology and travelling 🙂

Vielleicht sollte ich die positiven Punkte mal eher nach vorne ziehen? 😀

Ganz sicher bin ich jedenfalls kein Wutbürger, die gibt es zwar vermutlich auch schon “seit immer”, richtig öffentlich sind die bis dahin schlicht als Deppen bezeichneten Mitbürger aber erst seit 2010 so bekannt.

Seitdem ich auf WordPress umgestellt habe, tut sich hier kaum noch was, vorher habe ich viel mit statischen html Seiten experimentiert, auch CSS kam erst zwischendrin so richtig auf. Und das ist eigentlich ganz gut so 😀 Ich veröffentliche lediglich unter der Kategorie “Blog” hin und wieder Blogposts aus meinem privaten Blog, wenn ich denke, dass sie jemanden interessieren könnten 😉

Liebe Grüße,
Markus

(Letztes Update im Juli 2018)